n.b.s Blog

5 Tipps für die Suche nach Deiner perfekten Location

Starten wir mit unseren EVENTBIZ Location Tipps!

 

Location Tipp #1

Frage die, die es täglich tun! Es gibt viele, die laufend Seminare und Weiterbildungsveranstaltungen organisieren und die Dir sicherlich sehr gerne weiterhelfen. Wo man sich hier die besten Tipps holen kann? Die EVENTBIZ ist dazu ein perfekter Rahmen. Neben Ausstellern, die einem einen wirklich guten Überblick über den Markt und die Angebote geben, wird für viel "positive Netzwerkenergie" gesorgt. Was das genau ist, das können wir auch nicht wirklich beschreiben, aber es ist eine Tatsache, dass sich bei uns die Menschen finden, dass sie sich bei uns austauschen und auch viel von ihrem Wissen gerne an Interessierte weitergeben. Seit heuer gibt es dazu auch noch spannende Workshops, die für beste Kommunikation und optimalen Austausch sorgen werden. Dazu sorgen wir bei der BIZ seit Beginn für gute Stimmung bei gutem Kaffee, einem Glas Wein oder Sekt oder einem guten kühlen Bier sowie kleinen Snacks,  in einem gepflegten und ansprechenden Rahmen, sodass hier die Arbeit direkt zum Vergnügen wird. Selbstverständlich ist dieser Weg derjenige, der am meisten persönlichen Einsatz erfordert, aber persönlicher Austausch ist für uns einfach unersetzlich und gerade im digitalen Zeitalter ein Weg, der gefördert und ausgebaut gehört...und ob man es glaubt oder nicht: man spart sich dadurch Stunden über Stunden Internetrecherche und dazu macht es auch noch viel mehr Spaß.

 

Location Tipp #2

Lies dir Hotelbewertungen durch! Hotels sind zumeist optimale Locations, denn sie bieten nicht nur Räume, sondern auch gutes Essen und Zimmer, für die, die von auswärts kommen. Bewertungsplattformen gibt es ausreichend und natürlich werden auf diesen Plattformen auch Locations bewertet, die für Events, Seminare, Meetings u.s.w. genutzt werden. Es gibt auch spezifische MICE Plattformen, auf denen Bewertungen zu finden sind, doch sind hier meistens noch nicht genügend vorhanden um sich wirklich ein neutrales Bild zu machen. Daher kann ich hier nur nochmals auf Tipp #1 verweisen. Es ist immer am besten Kollegen zu fragen oder sich die Anbieter genau anzusehen und auch persönlich mit ihnen zu sprechen, bevor man dem www einfach blindlings vertraut.

 

Location Tipp #3

Besuche die Location auf jeden Fall vor der Veranstaltung, wenn es ein für dich und deine Firma wichtiges Event ist. Es kann alles nur noch so gut beschrieben sein, die Fotos aussagekräftig, ein Video beispielhaft und ansprechend und dennoch ist es dann anders. Leider haben wir das schon des öfteren erlebt und seitdem ist es bei uns Standard auch bei den kleinsten Veranstaltungen eine vorherige Besichtigung der Location anzumelden. Es hat mehrere Vorteile. Man sieht und, das ist für uns immer ganz besonders wichtig, man spürt die Location. Sei es der Lichteinfall, die Geräuschkulisse, der Geruch, die Mitarbeiter (wie sie so drauf sind, lächeln sie oder ist es eher eine trockene Angelegenheit u.s.w), das Gefühl im Restaurant, die Temperatur, die Vorhänge, die Technik, die Sessel und so vieles mehr, was in einem kurzen Besuch, oft auch unbewusst, erlebt wird und bei der Entscheidung meistens dann unmittelbar hilft. Für solche Zwecke veranstalten fast alle guten MICE Hotels und Locations auch regelmäßige Touren zu ihrem Betrieb. Wenn nicht organisiert, dann heißt einem der zuständige Mitarbeiter natürlich auch, wenn man individuell kommt, im Betrieb herzlich Willkommen und steht für eine Führung durch die Location sowie für ein anschließendes Gespräch, bei dem alle noch offenen Fragen beantwortet werden, zur Verfügung. Hier nur keine Hemmungen haben, dem Mitarbeiter "Löcher in den Bauch zu fragen", auch ihm ist es auf jeden Fall lieber, wenn alle Fragen zuvor abgeklärt werden, als, dass man erst während der Veranstaltung drauf kommt. Das ist meistens ein unglaublicher Stress für beide Seite, den Organisator/IN und der Location....

 

Locations Tipp #4

Nutze Plattformen, die Dich gerne beraten. Es gibt im MICE Bereich einige spannende Plattformen wie www.seminarhotelsinoesterreich.at, oder www.rtk.at, die beide auf der EVENTBIZ ausstellen und dafür da sind, für dich die optimale Location aus ihrem Hotel- und Locationangebot anzubieten. Je besser du die Mitarbeiter von n.b.s oder von RTK briefst, desto besser wird auch das Ergebnis sein. Das Schöne daran? Dieses Service ist absolut kostenlos und nimmt dir eine ganze Menge Arbeit ab. Viele Profis nutzen es auch und freuen sich über laufend neue inspirierende Vorschläge, denn die wissen das genauso gut wie du: Teilnehmer eines Events sind recht anspruchsvoll und möchten meistens nicht mehrmals in ein und derselben Location sein. Außerdem kennen sie sich einfach aus, was bei einem Event so benötigt wird und machen dich auch aufmerksam, solltest du etwas vergessen haben....eine wirklich feine Serviceleistung, die nur wartet in Anspruch genommen zu werden.

 

Location Tipp #5

Lass dir ab und zu einen Hotel- oder Locationverkäufer ins Büro kommen. Da gibt es eine ganze Armada an Salesmitarbeitern, die du wahrscheinlich auch schon von vielen Anrufen her kennst. Wenn du bis jetzt immer versucht hast, sie lieber schnell los zu werden, dann solltest du ihnen auf jeden Fall einmal zuhören und ihnen ein wenig deiner wertvollen Zeit schenken. Das hat nach unserer Erfahrung doch einige Vorteile: Ab dann bekommst du von den vorgestellten Betrieben regelmäßig die Top Angebote zugeschickt, du wirst erinnert, wenn ein, für dich perfekt passendes, Angebot gerade im Laufen bist. Natürlich wirst du auch zu den regelmäßigen kleinen Informationsveranstaltungen eingeladen, was nicht nur unterhaltsam ist sondern dich auch immer am neuesten Wissensstand über diese Location bringt. Wenn du dich auf die MICE Branche so weit einlässt, dann wirst du sehen, wie viel Spaß sie macht und wie viel Know How in einer erfolgreichen Veranstaltung steckt....und kaum kannst du schauen und schon wirst du zu der Person, die laufend gefragt wird "sag einmal, hast du einen Tipp für mich, wo wir die nächste Veranstaltung machen sollen?"