3 min read

Wieviel kostet HubSpot?

Featured Image

Die HubSpot Suites - Starter, Professional und Enterprise Suite zur ganzheitlichen Kundenbetreuung mit deinem HubSpot-Partner nbs.

HubSpot bietet neben einzelnen Tools, den Hubs, sogenannte Suites an. Das sind Kombinationen aus verschiedenen Einzeltools, die Dir im Sinne der Inbound Methode zur Verfügung stehen, um deine Kunden vom ersten Touchpoint bis zum Kauf- oder Vertragsabschluss vollumfänglich und ganzheitlich aus einem All-in-one-System betreuen zu können.

Das ist nicht nur für Dich als User besonders praktisch, da du nicht mehr zwischen verschiedenen Systemen umständlich hin- und herwechseln musst, sondern bietet vor allem deinen Kunden eine konsistente, einheitliche Customer Experience mit deinem Unternehmen. Und Dir natürlich mehr Wachstum

Wenn du mehr über die einzelnen Tools, also die HubSpot-Hubs sowie das Inbound-Marketing, also die Methode dahinter, erfahren willst, informiere Dich....

Hier!

Kurz und knapp gesagt, stehen für Dich der Marketing Hub für deine Inbound-Marketing-Kampagnen, der Sales & CRM Hub für einen effizienten Vertriebsprozess sowie der Service Hub für einen einmaligen Kundenservice bereit. Einzeln sind diese Tools schon hilfreich, besonders effektiv werden sie allerdings erst, wenn man sie im Verbund nutzt. Genau deshalb bietet HubSpot die Suites an, die alle Hubs vereinen und die wir Dir im Folgenden vorstellen möchten.  

Grundsätzlich solltest du wissen, dass die passende Suite von deiner Unternehmensgröße und deinen Bedürfnissen abhängt und alle Suites aus den gleichen, eben genannten Hubs bestehen (Marketing Hub, Sales & CRM Hub und Service Hub), jedoch mit unterschiedlichem Leistungs- und Funktionsspektrum von der Starter über die Professional bis zur Enterprise Suite. 

 

Ein kleiner Überblick

 

Die Starter Suite

Die Starter Suite ist derzeit für wirklich preiswerte 46 Euro monatlich bei einer Vertragslaufzeit von 12 Monaten zu haben, mit 2 Benutzerlizenzen und einer Obergrenze von 1000 Marketingkontakten. Marketingkontakte, das sind nur die Kontakte, die du aktiv durch deine Inbound-Marketing-Kampagnen ansprichst und für die du zahlst. Für alle anderen Kontakte in HubSpot zahlst du nicht und das bis zu einer Obergrenze von 1 Million!! 

 

Die Professional Suite

Sie kostet 1238 Euro monatlich für eine Vertragslaufzeit von 12 Monaten mit bis zu 5 Benutzerlizenzen und du kannst mit ihr bis zu 2000 Marketingkontakte ansprechen.  

 

Die Enterprise Suite

Die Enterprise Suite für 3864 Euro pro Monat bei einer Laufzeit von 12 Monaten stellt Dir 10 Benutzerlizenzen zur Verfügung und bietet Dir die Möglichkeit bis zu 10000 Marketingkontakte durch deine direkte Ansprache zu erreichen. 

 

Sollte die jeweilige Suite nicht optimal zu deinem Unternehmen passen, kannst du sie natürlich individuell um weitere Marketingkontakte, Benutzerlizenzen und spezielle Add-ons ergänzen.  

 

Es ist immer gut Unterstützung zu haben.

Es ist natürlich cool, eine einzige Software an der Seite zu haben, die (fast) alles kann, wenn es um eine vollumfängliche Experience für deine Kunden und das Wachstum deines Unternehmens geht. Doch brauchst du auch einen versierten Partner, der Dich bei allen Schritten mit HubSpot unterstützt, um es aktiv, bestmöglich nutzen zu können. Und der sind wir, n.b.s! 

Wir unterstützen Dich auf deinem Weg mit HubSpot von der Implementierung und die Überwindung der ersten kleinen Hindernisse bis hin zum Sprint mit deiner vollumfänglichen Inbound Marketing Kampagne.  

 

Interesse? Dann nimm mit uns Kontakt auf....

Hier!